Schule Schulleben

Landesweite Schulschließung

Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

die Landesregierung hat zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 nach bisherigem Stand einen Unterrichtsausfall bis zum 18.04.2020 angeordnet. Die Schule wird in dieser Zeit eine auf das notwendige Maß begrenzte Notbetreuung für Kinder der Beschäftigten aus den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit wie Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr und Katastrophenschutz anbieten. Wir halten uns vor, bei Bedarf einen entsprechenden Nachweis durch den Arbeitgeber zu verlangen. Diese Notbetreuung wird für Schülerinnen und Schüler bis maximal Schuljahrgang 8 zwischen 8.00 und 13.00 Uhr und nur außerhalb der regulären Osterferien vorgehalten.

Bitte informieren Sie uns telefonisch oder mailen Sie uns (notbetreuung@obs-beverstedt.de), an welchen Tagen Sie eine solche Betreuung benötigen. Ich weise vorsorglich darauf hin, dass Kinder von Beschäftigten aus nicht o.g. Bereichen abgewiesen werden. Gleiches gilt für alle Kinder, die Erkältungssymptome aufweisen, damit wir die Aufrechterhaltung der Notbetreuung nicht gefährden.

Darüber hinaus möchte ich Sie darüber informieren, dass alle Klassenfahrten bis zu den Sommerferien abgesagt werden. Sie werden die jeweiligen Details zu der Fahrt der Klasse ihrer Kinder von den Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen in einem separaten Schreiben erhalten.

Auch das Betriebspraktikum des 8. Jahrgangs wird abgebrochen. Bitte informieren Sie die Betriebe und Einrichtungen, in denen ihre Kinder das Praktikum ableisten.

Bezüglich der Abschlussprüfungen werden zu einem späteren Zeitpunkt gesonderte Informationen bekannt gegeben. Ich empfehle allen Schülerinnen und Schülern der Abschlussjahrgänge, die zusätzliche unterrichtsfreie Zeit zur Prüfungsvorbereitung zu nutzen.

Im Zusammenhang mit den Notmaßnahmen appelliere ich auch an Sie als Eltern dafür zu sorgen, dass ihre Kinder Verabredungen und Treffen mit anderen auf das Notwendigste beschränken.

Nähere Informationen können Sie auch der Internetseite der Landesschulbehörde entnehmen.

Link: https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/

Bleiben Sie und Ihre Kinder gesund,

Thomas Specht

Schulleiter