Berufseinstiegsbegleitung (Bereb)

An der Oberschule Beverstedt gibt es seit 2015 die Berufseinstiegsbegleitung, die Jugendliche bei der beruflichen Orientierung unterstützt. Derzeit werden die Berufseinstiegsbegleiter durch die DAA (Deutsche Angestellten Akademie) und das BNW (Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft) gestellt. Finanziert wird die Unterstützung durch die Agentur für Arbeit.

Sprechzeiten in der Schule:

Mittwoch + Donnerstag: 7:45 Uhr – 14:00 Uhr

Gründe für eine Berufseinstiegsbegleitung

  • Entlastung und Unterstützung bei der beruflichen Orientierung Ihres Kindes.
  • Unterstützung bei der Einschätzung der Fähigkeiten Ihres Kindes.
  • Passend auf das einzelne Kind abgestimmte Unterstützung bei Problemen im schulischen und beruflichen Zusammenhang.
  • Entwicklung von beruflichen Perspektiven.
  • Unterstützung bei der Suche von Praktika und Entlastung bei vielen wichtigen Kleinigkeiten.
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche.
  • Unterstützung bei Bewerbungen.
  • Unterstützung und Entlastung bei der Ausbildungsplatzsuche.
  • Unterstützung bei Übergängen zwischen Schule, Berufsschule und Ausbildung.
  • Hilfe bei der Abklärung von Fördermöglichkeiten.
  • Kompetente Berufseinstiegsbegleiter kennen den hiesigen Arbeitsmarkt aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung.
  • Berufseinstiegsbegleiter sind erfahrene Ansprechpartner für den Jugendlichen, die Eltern, die Schule und die Betriebe.
  • Durch langjährige Bildungsarbeit verfügen die Berufseinstiegsbegleiter über ein großes Netzwerk mit Einrichtungen, Institutionen, Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe.